top of page

LES TERRASSES DE NIAGARA
 FERIENWOHNUNGEN- LA REUNION - Sainte-Suzanne

Eine Unterkunft mit Kulisse.
Zwei Ferienhäuser und ein Baumhaus in einem hundertjährigen
Lycheebaum mit Blick auf den Wasserfall Cascade de Niagara

BESCHREIBUNG 

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION

Ein Aufenthalt in einem einmaligem Naturspot : hier werden Sie den Tag mit Gelassenheit angehen, sei es im naturnahen Baumhaus oder in einem der beiden einladenden Häuser mit Blick auf den Wasserfall, denn Sie sind an einem Ort der bis auf das entspannende Rauschen des fallenden Wassers frei von Geräuschen ist.

Christelle Ferrand erwartet Sie um Sie zu begrüssen und Ihnen Ihre Unterkunft zu zeigen : eines der Häuser mit den bunten Fensterläden oder das urige Baumhaus, je nachdem was Sie reserviert haben.

Sie ist die Schwiegertochter der jetzigen Besitzer des Landgutes. Sie ist von Beruf Agraringenieurin und hatte 2012 die Idee einen Teil des Grundstückes, das aus einem Wohnsitz, einer bewirtschafteten Zuckerrohrplantage (die an einen Landwirt vermietet wird), und einem Obst- und Pflanzengarten bestand, an der Stelle der ehemaligen Hütten der Landarbeiter, 3 Ferienhäuser zu errichten.

Am Anfang schien das Projekt unbewältigbar. Aber Christelle hat das Vorhaben mit viel Geduld und Einsatz durchgeführt und vollendet.

Die Arbeiten, angefangen von den notwendigen Bodenarbeiten bis zur Freilegungen haben 3 Jahre gedauert.

Der Besitz ist ein historisches Landgut aus dem 19ten Jahrhundert. Früher stand hier eine Zuckerrohrfabrik. Das Haupthaus wurde sukzessive von mehreren grossbürgerlichen reunionesischen Familien bewohnt. Es gehörte unter anderem dem letzten Gouverneurs von Reunion, Edouard Manes, (1835- 1898), der es als Jagdpavillon nutzte.

Wie die meisten Herrenhäuser der damaligen Epoche, war es aus Holz gefertigt.

1962 wurde das Gebäude beim verheerenden Zyklon Jenny fast komplett zerstört, nur eine der Mauern ist stehengeblieben und heute noch vorhanden. Es wurde von den jetzigen Eigentümern wieder aufgebaut, diesmal in Massivbauweise, und der zweite hübsche Turm aus Symetrie-Gründen mit dem ersten um 1895 erbauten Turm mit dem roten Dach hinzugefügt.

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION
FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION

2016 konnten die von Gîtes de France mit 3 Ähren ausgezeichneten Ferienhäuser, die sich hinter dem Haupthaus im Herzen eines tropischen Gartens mit atemberaubendem Blick auf einen der schönsten Wasserfälle von Reunion befinden, in Betrieb genommen werden.

2 verlockende Alternativen warten auf Sie :

Die Nacht in den Baumspitzen oder im typisch kreolischen Haus zu verbringen : im Baumhaus können Sie sich einen Kindheitstraum erfüllen. Es ist ein schnuckeliges Refugium und für zwei Personen gedacht. Die heimeligen Häuser verfügen über 2 Schlafzimmer und eine grosse Terrasse mit Blick auf den Wasserfall. Bis zu 4 Personen finden hier ausreichend Platz.

Alle Wohneinheiten sind mit sämtlichem Komfort ausgestattet und haben zusätzlich einen eigenen, zugeteilten Essplatz auf dem Anwesen.

Da alle Unterkünfte komplett mit Kochgelegenheit oder Küche ausgestattet sind, sind Sie unabhängig von Essenszeiten und Frühstücksservice.

Wenn Sie möchten, erzählt Ihnen Christelle gerne die Geschichte des Familienhauses und zeigt Ihnen den Obstgarten, in dem Sie Kaffee-, Kakao-, Muskat- und Nelkenbäume sowie andere tropische Früchte entlang der Wege bestaunen und pflücken können.

LAGE 

Les Terrasses de Niagara liegt im Norden der Insel, in Sainte-Suzanne, unweit von Saint-Denis, vom Flughafen Roland Garros (13Km) und auf dem Weg nach Salazie (35Km). Der Norden der Insel wird nicht umsont « Le beau pays » - das schöne Land, genannt. Von grossen Landgütern, über Zuckerrohrplantagen, Radwegen, Wasserfällen bis zu historischen Stadtkernen bietet das Land

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION

zahlreiche Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten. Ein guter Grund um im Norden zu übernachten : der magische Sonnenaufgang über dem Indischen Ozean auf der Spitze des Berges « La Roche écrite » (2276m).

In der näheren Umgebung ( 1-2Km):

Bäckerei, Supermarkt, Geldausgabeautomat, Restaurant, Snacks, Apotheke

 

ZIMMER

Eine Auszeit in luftiger Höhe : im Baumhaus Paille-en Queue,

in 4m Höhe !

Beim Bau wurde komplett auf Holz gesetzt, deshalb ist die Atmosphere besonders gemütlich, um nicht zu sagen romantisch!

Das Baumhaus verfügt über eine mit Tisch und Stühlen ausgestattete Veranda mit Sicht

auf den Garten und das Meer.

Es ist mit Bad, WC, Strom, und WLAN ausgestattet, und hat ein klimatisiertes Schlafzimmer mit einem Doppelbett mit Fernsehgerät, DVD’S und DVD-Player, eine Küchenzeile mit Mikrowelle, Kühlschrank

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION

mit Gefrierfach, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Reiskocher..., ein Badezimmer, und

ein Wohnzimmer mit Sitzecke. Reinigungsprodukte, Bügeleisen, Wäscheständer und Grill sind vorhanden

Die beiden Häuser bieten mit 2 klimatisierten Schlafzimmern, einem Wohn-Esszimmer mit Fernsehgerät, DVD’S und DVD-Player, Badezimmer, komplett ausgestatteter Küche mit Waschmaschine, W-LAN und einer grosser Terrasse hohen Wohnkomfort. Hier können Sie sich schon zum Frühstück draussen niederlassen und den einzigartigen Ausblick und die Stille geniessen.

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION

VERPFLEGUNG 

In Sainte Suzanne und Umgebung gibt es viele Verpflegungsmöglichkeiten, kleine Restaurants, Snacks oder Essen zum Mitnehmen. Wenn Sie lieber selbst kochen können Sie die Gerichte direkt in der voll ausgestattten Küche zubereiten, die Zutaten finden Sie in Lebensmittelgeschäften in Sainte-Suzanne , am Markt (am Dienstag) oder in einem 5Km entfernten grossen Einkaufszentrum.  In den Zimmern befindet sich ein Verzeichnis der Restaurants, Ausflugsmöglichkeiten, Markttagen usw…

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION

ANFAHRT vom Flughafen SAINT-DENIS

Mit dem Auto: 

Die N2 Richtung Saint-Benoit nehmen. Bei der Ausfahrt Sainte-Suzanne ausfahren. In Sainte-Suzanne der Beschilderung Cascade de Niagara folgen. Nach ca. 1,2 km unterqueren Sie einen Tunnel und nehmen den  2. Weg rechts (ca. 50 m nach dem Tunnel) . 

Am Ende des Weges sehen Sie rechtszwei grüne Briefkästen mit der Aufschrift Les Terrasses de Niagara. Biegen Sie in den von Zuckerrohr gesäumten Weg ein.

Sie erblicken das Landgut Marencourt,  dass Sie umfahren um zu den Unterkünften zu gelangen.

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION
FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION

ENTFERNUNGEN

-SAINT-DENIS:  20Km

-SAINT-DENIS FLUGHAFEN: 14Km

-SALAZIE (Brautschleier-Wasserfall):  26Km

-MAFATE (Einstieg Salazie/Col des boeufs):  55Km

-BELOUVE (Gîte de Belouve):  62Km

-VULKAN PITON DE LA FOURNAISE

(Ausgang   Wanderung Pas de Bellecombe):  77Km

-VULKAN PITON DE LA FOURNAISE

(erkaltete   Lavaströme bei Saint-Philippe):  60Km

-SAINT-PIERRE : 78Km

-CILAOS: 126Km

-SAINT-LEU: 70Km

-SAINT-GILLES-LES BAINS: 55Km

-MAÏDO (Belvédère): 71Km

Wo kann ich diese Unterkunft zum besten Preis buchen?

Auf der eigenen Homepage (Angabe der Unterkunft, ohne Gewähr

Ist die Webseite dieser Unterkunft auf deutsch übersetzt?

Die Sprachen sind einstellbar

Ist das Frühstück im Zimmerpreis inkludiert?

Es ist eine Unterkunft für Selbstverpfleger

Spricht man dort englisch?

Ja

Kann ich mein Gepäck bei früher Anreise bis zum Check-in  unterstellen?  Nach vorheriger Vereinbarung

FERIENWOHNUNG LES TERRASSES DU NIAGARA SAINTE SUZANNE LA REUNION
icons8-orange-heart-96.png

Das Baumhaus

SEHENSWÜRDIGKEITEN AKTIVITÄTEN UND AUSFLÜGE IN DER NÄHE

WASSERFALL LANGEVIN INSEL LA REUNION
DELFIN SAINT GILLES LES BAINS INSEL LA REUNION
TEMPEL INSEL LA REUNION

-Der Wasserfall "Cascade du Niagara"

-Der Leuchtturm von Sainte-Suzanne

-Die Zuckerfabrik Bois rouge

-Bassin Boeuf, Grande Cascade und Bassin Pilon

-Das Landgut " Le Domaine du grand Hazier" mit permanenter Verkaufsausstellung von Vanilleproduzenten

      -Der Mega-Flying Fox Mille-Aventures in Sainte-Marie

bottom of page