Das Cap Lahoussaye

Stehenbleiben lohnt sich


Wenn Sie im Westen der Insel wohnen fahren Sie bestimmt sehr oft an dieser Stelle der Küste vorbei. Das Cap Lahoussaye liegt an der Küstenstrasse zwischen Saint-Gilles-les-Bains und Saint-Paul. Dank seiner herrlichen Aussicht auf die Bucht von Saint-Paul ist es ist eine beliebte Kulisse für Hochzeitsfotos. Aber nicht nur. Es ist auch ein interessanter Naturbeobachtungspunkt. Sie müssen nur genau hinsehen. Das Wasser ist sehr klar und Sie können Fische, Schildkröten, Delfine, Wale im Südwinter und ... viele Taucher sehen, die gekommen sind, um das Spektakel von unten zu bewundern. Seevögel wie die Noddiseeschwalbe und Sturmvögel treffen auf Landvogelarten, wie den Blutschnabelweber und den Weissschwanz-Tropikvogel . Mit etwas Glück sehen Sie eine Krabbe, die ihr Loch in der Felsklippe verlassen hat , um sich in der Sonne zu trocknen.


Unser Tipp: Gehen Sie am Ende des Tages dorthin, die Farben sind weicher und die Atmosphäre sehr friedlich.