Entre-Deux, Besuch im Freilichtmuseum und Pizza beim Weltmeister


Heute geht es in den Süden, nach Entre-Deux, dem malerischen Dorf mit seinen wunderschönen kreolischen Häuser. Entre-Deux ist der Ausgangspunkt für die Wanderung auf den Berg Dimitile.

Sie können den Berg besteigen (3 - 6 Stunden Gehzeit je nachdem welchen Weg man nimmt) oder… befahren ! aber nicht mit Ihrem eigenen Auto, denn es ist ein holpriger und löchriger Forstweg. Kreolie 4x4 bietet die Fahrt im Allradfahrzeug an. Entweder als Tagesausflug mit Guide und Picknick oder auf Anfrage den Weg hin und zurück (wenn Fahrzeuge verfügbar sind).

Le Dimitile ist 1850m hoch, er trägt den Namen eines entflohenen Sklaven der dort Zuflucht gesucht hat.

Ein kleines Freilichtmuseum , der "Camp marron" am Gipfel erinnert an die Geschichte der Sklaverei und die Lebensbedingungen der Sklaven auf La Reunion, siehe die Bilder.

Wenn Sie auf dem Forstweg gehen ist die Tour für jeden machbar, da das Gelände nicht schwierig ist, man muss aber 3 Stunden bergaufwärts (und wieder bergabwärts) gehen können und mit Wanderschuhen, Regenschutz und reichlich zu trinken ausgerüstet sein. Ein schöner Picknickplatz befindet sich gleich in der Nähe der Ausstellung.

Ein origineller Tagesabschluss nach einem schönen Tag in der Natur : abends Pizza beim Weltmeister essen. Ja Sie haben richtig gelesen : in Entre-Deux gibt es eine Pizzeria die die Weltmeisterschaft und viele andere Preise gewonnen hat, le Regal des Hauts, bitte unbedingt telefonisch vorbestellen oder Ihren Tisch reservieren ++ 262 262 32 57 78 Guten Appetit !